Winterreise 2019/2020 - Die Anreise

06. Dezember 2019

Noch rechtzeitig vor dem großen Streik in Frankreich machen wir uns auf den Weg nach Süden. Wir werden einen Teil der kalten Jahreszeit wieder in Portugal, eventuell auch in Spanien verbringen. Nach dem schlechten Wetter zu Hause steht uns der Sinn erst einmal nach ein wenig Sonne und Wärme. Deshalb werden wir zuerst Süd-Portugal ansteuern.

Weiterlesen ...

Portugal 1: Costa Vicentina

18. Dezember 2019

Wir wollen relativ schnell nach Süden, denken wir doch (irrtümlicherweise), dass jetzt dort hoffentlich noch weniger Betrieb als um und nach Weihnachten ist. Aber vorher legen wir einen mehrtägigen Aufenthalt am Stausee do Roxo ein.

Weiterlesen ...

Portugal 2: Unterwegs an der Algarve

04. Januar 2020

Das schlechte Wetter hat uns eher als gedacht von der schönen Costa Vicentina vertrieben. Wir fahren gen Osten. Unterwegs sehen wir regelmäßig große Mengen an Storchennestern.

Weiterlesen ...

Portugal 3: Schöne Zeit im Alentejo

15. Januar 2020

 

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Der Betrieb an der Algarve nimmt zu, deshalb verlassen wir die Küste; wir wollen die nächste Zeit abseits des Trubels im Alentejo verbringen. Nach einem Großeinkauf finden wir bald einen schönen und ruhigen Platz.

Weiterlesen ...

Portugal 4: Vom nördlichen Alentejo zur Atlantikküste

17. Januar 2020

Wir haben in Badajoz sowohl Diesel als auch Gas getankt und fahren über die Extremadura 100 Richtung Alburquerque. Bald ist die Grenze erreicht. Über den Bergspitzen kreisen die Gänsegeier, lassen sich auch schon einmal nieder.

Weiterlesen ...

Portugal 5: Im Norden entlang der Atlantikküste

27. Januar 2020

Von Batalha aus ist die Küste bald erreicht. Langsam bewegen wir uns bei gutem Wetter in nördliche Richtung. Wir sind eigentlich nicht unbedingt „Strandmenschen“, aber die Dünenküste hier ist schon sehr eindrucksvoll. Wir finden regelmäßig schöne Stellplätze. Wasser füllen ist an den zahlreichen Brunnen auch kein Problem.

Weiterlesen ...

Küste im Nordwesten Spaniens: Wildes Galicien

08. Februar 2020

Nach dem Verlassen unseres Strandplatzes ist Spanien bald erreicht. Den südlichen Teil Galiciens lassen wir sprichwörtlich links liegen; wir wollen in den einsameren und wilden Teil im äußersten Nordwesten.

Weiterlesen ...

Durch die Wüste zurück nach Hause

16. Februar 2020

Nein, wir machen keinen Abstecher nach Marokko. Von Galicien aus fahren wir in Richtung Osten in die spanische Provinz Navarra zur Bardenas Reales Wüste - ein Highlight, das uns an amerikanische Wüstengegenden erinnert.

Weiterlesen ...

Aktuelles

 

 

Zwischen Vänern

und Vättern:

Natur und Kultur

29. September 2022

 

Zum Ende unserer Reise hin ist das Wetter leider recht schlecht. So gab es nun Gelegenheit, den Rückstand komplett abzuarbeiten. Wir fahren zwischen den großen Seen Vänern und Vättern südwärts, schauen ein Industriemuseum an, sehen viele schöne Kirchen und besuchen Naturreservate.

 

 

Vom Svartälven zum Tivedens Nationalpark

27. September 2022

 

Regen hat dazu geführt, dass der nächste Bericht sehr schnell folgt. Begleitet uns auf einer Bootstour auf dem Svartälven, später dann zu einer fantastischen Kirche sowie zum Tivedens Nationalpark mit seinen Urwäldern.

 

 

Härjedalen und Dalarna - Flüsse, Fjäll, Moore, Urwald

26. September 2022

 

Das Wetter zwingt uns zu einer Änderung der Route. Anstatt weiter nach  Norden geht es nun wieder südwärts, wo wir den Hamra Nationalpark besuchen.

 

 

 

Visitors Counter

seit Juni 2012
1949247
TodayToday105
YesterdayYesterday195
This_WeekThis_Week1710
This_MonthThis_Month105
TotalTotal1949247
Rekord 30.08.2022 : 692
Online Guests 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.